Mürbteigkuchen mit Brennnessel und schwarze Johannisbeere

Zutaten:
300 g Dinkelmehl
80 g Rohrzucker
1 Packung Vanillezucker
100 Olivenöl
1 Ei
1 Biozitrone
2 g Backpulver
6 g getrocknetes Brennnesselpulver Noal (Brennnessel-Tee)
1 Prise Salz
1 Glas schwarze Johannisbeeremarmelade Noal
5 Esslöffel Wasser
Puderzucker

Brennnesselpulver, Salz, Öl, Zucker, Vanillezucker, Ei, Backpulver und Zitronenschale in einer Glasschüssel glattrühren. In eine Frischhaltefolie einwickeln und im Kühlschrank 30 Minuten rasten lassen. In der Zwischenzeit die Marmelade mit dem Wasser und den Zitronensaft umrühren..
Eine runde Springform (24 cm) einfetten- ¾ des Teiges ausrollen und mit Hilfe der Nudelwalze in die Springfom geben. Die Marmelade darüberstreichen mit dem restlichen Teig kleine Röllchen formen und gitterförmig auf die Marmelade geben.. Bei 180 g 30-35 Minuten kochen.
Mit Staubzucker verziehren

« Kehre zu den Rezepten zurück